Reservierungen
Check In
Check Out
Flexible Rates
Kunstsammlung des Rome Cavalieri

Kunstsammlung des Rome Cavalieri

Das Rome Cavalieri ist mehr als nur ein Hotel – es beherbergt zudem eine der weltweit größten privaten Kunstsammlungen. Mehr als tausend Kunstschätze befinden sich in den öffentlichen Bereichen und Suiten des Hotels. Sie reichen von Werken aus dem 16. Jahrhundert bis zur Moderne, von alten Meisterwerken bis hin zu zeitgenössischer Kunst, von französischen Antiquitäten über seltene Wandteppiche, Skulpturen und Keramikarbeiten. Zur Sammlung zählen unter anderem ein eigens für Napoleons Sohn angefertigtes Kinderbett, ein für Marie Antoinette entworfener Schminktisch, eine für den König von Polen maßgefertigte Kommode, Werke von Warhol und Magnasco, Bacchanalien (Fresken) sowie Bronze- und Marmorskulpturen. Die Lobby ist mit den bekannten Wandteppichen von Beauvais geschmückt – diese sind sonst ausschließlich im Metropolitan Museum in New York und im Getty Museum in Los Angeles ausgestellt – sowie unserem Prunkstück, dem Tiepolo-Zyklus, den wir 2006 für eine Rekordsumme auf einer Auktion ersteigert haben. Eine private Tour zur Besichtigung der Sammlung des Hotels vereinbaren Sie bitte mit unserem Kunsthistoriker.